Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (2022)

Der Internet Explorer (IE) ist ein langsamer Browser, der als unsicher gilt. Fans hat er vermutlich kaum noch welche – mit der Konkurrenz wie Firefox, Google Chrome oder dem IE-Nachfolger Chromium-Edge surft es sich um Längen besser. Eine Handvoll Vorteile gegenüber Firefox sind nur theoretisch. Seit Windows 10 ist der angestaubte Client nach der System-Installation nicht mehr an die Taskleiste angeheftet. Vorhanden ist das Programm hier aber noch immer. Das trifft auf Windows 11 im Prinzip ebenso zu – mit einem großen Aber: Die Ordner des IEs "C:\Program Files\Internet Explorer" und "C:\Program Files (x86)\Internet Explorer" existieren und auch die Datei iexplore.exe ist jeweils noch drin. Doch weder per Doppelklick auf eines der EXE-Files noch mithilfe von Win-R und dem Ausführen-Dialog-Befehl iexplore rufen Sie den Client auf. Es erfolgt stets eine Umleitung auf Edge, das startet. Befindet sich Edge schon im RAM, bewirkt der "IE-Aufruf" einen neuen Edge-Tab. Ist der IE jetzt endgültig tot? Nicht ganz: Dessen Oberfläche bekommen Sie unter Windows 11 nicht zu Gesicht, seine Technik hingegen nutzen Sie mit Tricks weiter. Unter Windows 10 besaß der IE die Funktion, Edge zu starten – und Edge startete den IE. Letzteres funktioniert allenfalls noch abgewandelt.

» KMPlayer: Anleitung auf Deutsch – und den Internet Explorer wiederherstellen

Edge: IE-Kompatibilitätsmodus aktivieren

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (1)

Außerordentliche Fans des IEs wollen zumindest manchmal mit dessen Technik (Rendering-Engine Trident) surfen. Trident ist mitunter nützlich, um ältere Websites darzustellen, die dafür optimiert sind. Sie funktionieren bei modernen Browsern nicht (richtig). Für diese nur noch geringe Anzahl an Seiten bringt der Windows-11-Edge einen IE-Modus mit. Toolbars, wie Sie sie im Original-IE nutzen konnten, führt er jedoch nicht aus. So gehen Sie vor: Starten Sie den Edge-Browser und öffnen Sie per Drei-Punkte-Menü oben rechts die Einstellungen. Im linken Konfigurationsbereich wechseln Sie per Klick zur Rubrik "Standardbrowser". Stellen Sie in der daraufhin im rechten Fensterbereich sichtbaren Einstellungen-Liste sicher, dass bei "Zulassen, dass Websites im Internet Explorer-Modus neu geladen werden" im Drop-down-Einstellfeld "Zulassen" gewählt ist. Eine Aktivierung quittieren Sie per Button "Neu starten". Der Internet Explorer ist sodann verfügbar: Um eine aufgerufene Webseite mit der IE-Technik zu rendern, klicken Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol im Webbrowser und gehen auf "Im Internet Explorer-Modus erneut laden".

» Windows Light: Betriebssystem ohne Edge und IE – so verbannen Sie sie

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (2)

Tipp: Tätigen Sie die Klicks mit Seiten wie wieistmeineip.de oder wieistmeinuseragent.de. Die Seiten geben Ihnen bei dem normalen Edge-Aufruf die Auskunft, dass Sie es mit einer bestimmten Version von "Chrome" zu tun haben. Beim Neu-Rendering via Internet-Explorer-Modus attestieren die Seiten Ihnen, mit dem Internet Explorer 11 beziehungsweise mit der Trident-Engine unterwegs zu sein. Passend hierzu prangt in der Adressleiste ein Internet-Explorer-Symbol. Ferner sehen Sie anhand des Kontextmenüs, dass Sie mit dem IE unterwegs sind: Rufen Sie es per Rechtsklick auf die geöffnete Webseite auf, sehen Sie statt des Edge-Menüs das vom IE bekannte Menü.

» Kommentar: Warum ist der Internet Explorer so schlecht? Rauswurf aus Windows 11

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (3)

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (4)

(Video) Microsoft Edge | IE mode troubleshooting tips and tricks

Der GreenBrowser zapft die IE-Engine Trident an

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (5)

Öffnen Sie per URL-Eingabe in die Adressleiste eine andere Webseite, ist der Internet-Explorer-Modus (siehe Anleitung im obigen Absatz) nicht mehr involviert und Edge zeichnet für die Seiten-Darstellung verantwortlich. Das ist unbequem. Komfortabler ist die Benutzung von GreenBrowser: Der Client basiert auf dem IE respektive auf dessen Trident-Darstellungs-Technik. Der Browser hat einige Zusatz-Funktionen in petto, ist aber insgesamt bedientechnisch eher unkomfortabel. IE-Liebhaber haben wiederum den Vorteil, im Vergleich zum IE-Modus von Microsoft Edge mit dem GreenBrowser recht komfortabel mit nostalgischer Web-Technik online zugange zu sein. Die Kontextmenüs entsprechen auch hier den IE-Konventionen. Das Schaltflächen-Design oben erinnert Nostalgiker an den Internet Explorer 6, der in Windows XP debütierte.

GreenBrowser herunterladen

Download

» Windows 10: Internet-Explorer-App weiterverwenden

Multi-Engine-Browser "Avant" und "Lunascape"

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (6)

Eine interessante Alternative zum GreenBrowser sind die Multi-Engine-Browser Avant Browser und Lunascape. Der Erstere ist etwas neuer. Die Clients machen die Rendering-Engines von Firefox, Google Chrome und IE verfügbar. Per Klick schalten Sie zwischen ihnen um. Warum solche Software potenziell ein Sicherheitsrisiko ist, entnehmen Sie dem Artikel "Gefährliche Software: Die mächtigsten Programme im Internet". Wie beim GreenBrowser gilt: Surfen mit Komfort ist nicht drin, Nostalgiker kommen damit dank besserem Bedienfluss aber eher zurecht als mit der Edge-eigenen Kompatibilitätsschicht.

Avant Browser herunterladen

(Video) How to Keep Internet Explorer Sites Working
Download

Avant Browser Portable herunterladen

Download

Lunascape herunterladen

Download

» Unterschied zwischen Windows Explorer und Internet Explorer

» Internet Explorer besser als Firefox und Chrome: 11 Vorteile

» Browser-Probleme beheben: So setzen Sie den Internet Explorer zurück

» Windows 10: Internet Explorer startet Edge – wenig überzeugend

» Windows 10: Internet Explorer mit defektem Update-Befehl – wuapp.exe fehlt

(Video) Microsoft Edge | How to set up Internet Explorer mode in Microsoft Edge

Der Cent Browser schickt sich ebenfalls an, enttäuscht unter Windows 11 aber: Die Tabs des Clients bringen im Kontextmenü die Funktion mit, die gerade geöffnete Webseite im IE aufzurufen. Das geht unter Windows 10 gut, beim Nachfolger-Betriebssystem scheitert es. Für Google Chrome gibt es das Add-on IETab, das auch in Edge funktioniert: Das rendert auch hier Webseiten IE-basiert.

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (7)

Die besten Browser jenseits von Firefox, Chrome, Edge und IE

SpeedCommander öffnet Webseiten mit IE-Unterbau

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (8)

Der Shareware-Dateimanager SpeedCommander besitzt im Gegensatz zum Windows-(11)-Dateimanager eine Zwei-Fenster-Ansicht. Das Tool verknüpft sich mit ZIP-Dateien und öffnet diese – und bringt mit einem IE-Button ein ungeahntes Extra mit. Nach Anklicken dieses schnell übersehenen Icons in der Laufwerksbuchstaben-Symbolpalette schaltet sich die zugehörige Zwei-Fenster-Hälfte in einen Surf-Modus. Hier navigieren Sie mit IE-Technologie durch das Web. Im anderen Programmteil (linke oder rechte Fensterhälfte) spielt sich wie zuvor die Dateisystem-Navigation ab, auf Wunsch treten Sie nach einem Klick auf das dortige IE-Symbol jedoch auch hier Ihre Streifzüge durch das Internet an.

SpeedCommander (64 Bit) herunterladen

Download

SpeedCommander: Dateien suchen und im Internet surfen

Zum Artikel
(Video) WINDOWS 11 TIPPS | FOLGE 2 | DIE TIPPS APP

» Windows 8: Verschwundene Internet-Explorer-App wiederherstellen

» MSN Explorer: Was steckt dahinter? Infos zum unbekannten Browser

» Google Toolbar einrichten unmöglich: Support beendet – Alternativen

» Toolbar entfernen: So geht es – und warum das mittlerweile fast überflüssig ist

» Internet Explorer: Passwort-Speicherung wieder einschalten

» Windows-Browser zeigen Passwort im Klartext – so verhindern Sie das

Für Enthusiasten: Surfen per Datenträgerverwaltung, MMC und HTML-Hilfe

Enden soll dieser Artikel mit drei abgefahrenen Tipps: dem unkomfortablen Surfen mit Windows-Bordmitteln, die in Grundzügen einen Browser ersetzen. Mangels Adressleiste stellt sich hier wie da kein Surf-Spaß ein. Für Enthusiasten ist es aber gut zu wissen, dass es (wie bei vorigen Betriebssystemen) geht.

Starten Sie doch mal ein MMC-Bordmittel, etwa die Datenträgerverwaltung mit Win-R und diskmgmt.msc. Klicken Sie hier oben auf das "?" und auf "Hilfethemen" sowie im neuen Fenster auf das Titelleisten-Symbol oben links, dann auf "Zur URL springen". Im aufpoppenden Fenster geben Sie eine Webadresse beginnend mit http:// ein und bestätigen. Angelehnt ist dieser Tipp an das Surfen per Windows-Taschenrechner, siehe einen weiteren Artikel.

Windows 11: Internet Explorer starten – so nutzen Sie den fehlenden Browser (9)

(Video) Die besten Microsoft Edge Chromium - Browser Erweiterungen zum besseren Surfen im Internet😊

Alternativ rufen Sie eine Webseite anachronistisch auf, indem Sie per Win-R-Befehl mmc die Management Console aufrufen. PC-Administratoren nutzen die Konsole zur Verwaltung ihres Geräts und haben darüber zahlreiche systemnahe Bordmittel im Zugriff; sie bauen sich damit quasi eine eigene Systemsteuerung. Infos zu MMC finden Interessierte in einem weiteren Artikel. In der MMC-Umgebung drücken Sie Strg-M, markieren den Eintrag "Link auf Webadresse", geben nach einem Klick auf "Hinzufügen" eine URL ein und bestätigen mit "Weiter". Es folgt die Eingabe eines "Anzeigenamen" und das Anklicken der Buttons "Fertig stellen > OK". Führen Sie jetzt einen Doppelklick auf den Eintrag mit dem von Ihnen definierten Anzeigenamen aus, beginnt das Seiten-Rendering im MMC-Interface – bei einem Rückgriff auf IE-Technologie.

Schließlich ist hh eine Möglichkeit, sich IE-basiert im Internet zu bewegen: Drücken Sie Win-R und geben Sie in den Ausführen-Dialog von Windows hh <URL> ein, wobei Sie <URL> durch eine mit http:// beginnende Internetadresse ersetzen. Die HTML-Hilfe (abgekürzt hh) stellt die entsprechende Webseite nach Bestätigen mit der Eingabetaste dar. hh war übrigens in der Vergangenheit ein Hilfemittel von Onlinebetrügern: Die riefen arglose Nutzerinnen und Nutzer an und forderten sie auf, über den hh-Befehl die PC-Fernwartungs-Software AnyDesk herunterzuladen, worüber die Ganoven die Kontrolle über den PC übernehmen wollten. Wenn Sie hh hingegen gezielt einsetzen, dient es nur Ihnen und Nostalgiker kommen damit (wenngleich bei vermindertem Bedienfluss) in den "Genuss" des Internet Explorers.

FAQs

Why does Internet Explorer not work on Windows 11? ›

Support for Internet Explorer 11 has ended on June 15, 2022. If any site you visit needs Internet Explorer 11, you can reload it with Internet Explorer mode in Microsoft Edge. We recommend you use Microsoft Edge for a faster, more secure and more modern web browsing experience.

What is the best browser to replace Internet Explorer 11? ›

Support for Internet Explorer 11 has ended on June 15, 2022

Microsoft Edge is the faster, more secure browser recommended by Microsoft. With improved security, privacy, speed, and ease of use, Microsoft Edge surpasses the experience you've come to know with Internet Explorer.

Does Windows 11 support Internet Explorer 11? ›

Windows 10 still includes a version of Internet Explorer, but in Windows 11, the way to access sites that require IE is with Windows 11's Internet Explorer mode in Edge.

How do I change Internet Explorer settings in Windows 11? ›

Open Internet Explorer, select Tools > Internet options. Select the Advanced tab. In the Reset Internet Explorer Settings dialog box, select Reset. In the box, Are you sure you want to reset all Internet Explorer settings?, select Reset.

Will Internet Explorer still work after June 2022? ›

On June 15, 2022, the Internet Explorer 11 desktop application is no longer be supported on certain versions of Windows 10*. Customers are encouraged to move to Microsoft Edge, which provides support for legacy and modern websites and apps.

Is there a way to run Internet Explorer on Windows 11? ›

It's just a matter of searching for Internet Options in the Start menu, launching the control panel applet, selecting the programs tab, hitting “manage add-ons,” and then clicking the “Learn more about toolbars and extensions.” For some reason, this launches Internet Explorer, bypassing the commands that force you into ...

Which browser should I use with Windows 11? ›

The Best Web Browsers for Windows 11
  • Microsoft Edge.
  • Opera.
  • Google Chrome.
  • Mozilla Firefox.
  • Brave.
  • Vivaldi Browser.
May 25, 2022

What is the best Internet browser to use with Windows 11? ›

Based on our speed, security, privacy tests, and benchmark results, Opera is the best browser to use on Windows 11, as it offers an extensive range of customizable features and a plethora of excellent built-in tools like a VPN adblocker and fast social media access.

Is Chrome or edge better for Windows 11? ›

Thanks to some great performance updates, Microsoft Edge is one of the fastest (if not the fastest) browsers you can have on Windows 11. Our comparison of Chrome vs. Edge proved that Microsoft Edge and Google Chrome have almost identical performances.

How do I go back to Internet Explorer 10 from 11? ›

3 Answers
  1. Go to Control Panel -> Programs -> Programs and features.
  2. Go to Windows Features and disable Internet Explorer 11.
  3. Then click on Display installed updates.
  4. Search for Internet explorer.
  5. Right-click on Internet Explorer 11 -> Uninstall.
  6. Do the same with Internet Explorer 10.
  7. Restart your computer.

What can you do with Internet Explorer 11? ›

Support for Internet Explorer 11 has ended on June 15, 2022.

The same Internet Explorer 11 apps and sites you use today can open in Microsoft Edge with Internet Explorer mode. If any site you visit needs Internet Explorer 11, you can reload it with Internet Explorer mode in Microsoft Edge.

Should I uninstall Internet Explorer? ›

If you're not sure if you need Internet Explorer or not, I would recommend simply disabling Internet Explorer and testing your normal sites. If you run into issues, worse-case, you can re-enable the browser. However, for most of us out there, you should be just fine.

How do I reset my Internet browser settings? ›

Reset Chrome settings to default
  1. On your computer, open Chrome.
  2. At the top right, click More Settings. Advanced. On Chromebook, Linux, and Mac: Click Reset settings Restore settings to their original defaults. Reset settings. On Windows: Click Reset and cleanup Reset settings to their original defaults. Reset settings.

What is the default browser for Windows operating system? ›

Every computer and mobile device comes with a default web browser. Windows 10 and 11 use Edge, while Apple devices run Safari. On Android, the default may be Google Chrome, Samsung's Internet browser, or something else, like the stock Android browser prevalent in older models.

How do I disable Internet Explorer 11? ›

Select Start > Settings. Select Apps. Select Optional features. In the list of installed features, find Internet Explorer 11, select it, and then select Uninstall.

Does anyone still use Internet Explorer? ›

Internet Explorer may have been the most popular browser years ago, but that's not the case anymore. Only 5.8% of internet users still use IE as their main browser.

Can you still use Internet Explorer after it retires? ›

Can you still use Internet Explorer after it ends? Despite being retired, people will still be able to use Internet Explorer. Microsoft Edge allows IE mode, where users can enjoy technologies from the original browser.

Is Microsoft removing Internet Explorer? ›

After over 25 years of service, Internet Explorer will be officially retired today, June 15, 2022. Despite being the butt of many jokes, Internet Explorer provided millions with access to the web, even if it was often only used to download other browsers.

How do I use Internet Explorer instead of Edge? ›

Within the list of programs, locate and click Internet Explorer to display IE specifications and settings. Choose Set this program as default and click OK to change your browser default from Edge to Internet Explorer.

Can I go back to Windows 10? ›

Here's how to make the switch back to Windows 10: Start menu > Settings > Windows Update > Advanced options > Recovery > Previous version of Windows (you may see Go back instead). That's it!

How do I change back to Microsoft Edge from Internet Explorer? ›

question
  1. Open Microsoft Edge on Windows 10.
  2. Click the Settings and More (ellipsis) button on the top-right corner.
  3. Select the Settings option.
  4. Click on Default browser.
  5. Under the “Internet Explorer compatibility” section, turn on the “Allow sites to be reloaded in Internet Explorer mode” toggle switch.
Jun 24, 2021

What is the best browser for Windows 11 in 2022? ›

  1. Mozilla Firefox. The best browser for power users and privacy protection. Specifications. ...
  2. Microsoft Edge. Best if you need clear privacy tools. Specifications. ...
  3. Opera. Best for collecting content. Specifications. ...
  4. Google Chrome. Best all-rounder. ...
  5. Vivaldi. Best build your own browser with unique docking and tab-stacking.
Jun 20, 2022

Can I still use Google Chrome with Windows 11? ›

Even if you missed the prompt the first time around, you can still set Chrome as your default web browser. 1. Open the Settings app on your Windows 11 PC. You can also use a Windows key + I shortcut to open settings.

Which browser should I use? ›

Google Chrome: The best for Mac. Opera Mini: The best for mobile. Vivaldi: The fastest web browser. Tor: The most secure web browser.

What is the fastest browser? ›

Google Chrome is the fastest web browser you can get on a Windows machine. It surpassed the competition in three out of four tests, outranking even Microsoft's latest Edge browser—which is now based on Chromium—in all but one test.

Which web browser is fastest in 2022? ›

Opera is deemed as the fastest browser of 2022 and also recommended for being one of the safest options apart from all-time favorite Google Chrome.

Which uses more RAM Chrome or Edge? ›

Tom's Guide ran a test on this and found that Chrome used more RAM on various tests. For example, with 60 tabs open, Chrome used 3.7 GB, while Edge only used 2.9.

How do I go back to Internet Explorer 10 from 11? ›

3 Answers
  1. Go to Control Panel -> Programs -> Programs and features.
  2. Go to Windows Features and disable Internet Explorer 11.
  3. Then click on Display installed updates.
  4. Search for Internet explorer.
  5. Right-click on Internet Explorer 11 -> Uninstall.
  6. Do the same with Internet Explorer 10.
  7. Restart your computer.

How do I install Internet Explorer 11 on Windows 11 64 bit? ›

How To Install Internet Explorer Mode On Windows 11 [Tutorial] - YouTube

How do I use Internet Explorer Edge in Windows 11? ›

Short guide
  1. Click on the Options button in the top-right corner of the Edge browser and select Settings.
  2. Click on Default browser on the left.
  3. Click the dropdown menu for Allow sites to be reloaded in Internet Explorer mode. ...
  4. If you're prompted to restart the browser, click Restart.

Do you have to use Microsoft Edge with Windows 11? ›

A new Windows 11 build allows users to set browsers other than Edge as the default, but the new feature is only available to users of Microsoft's Insider program.

Videos

1. Top 10 Tips and Tricks to Boost Your Internet Speed
(Sele Training)
2. Top Tipps, Tricks und versteckte Funktionen für den Edge Browser
(WindowsPower)
3. 30 Ultimate Windows 10 Tips and Tricks for 2020
(Sele Training)
4. Top 20 Windows 10 Tips and Tricks
(Sele Training)
5. Internet Explorer: Favoritenleiste wiederherstellen
(tippscout)
6. Speed Up Windows 10
(Sele Training)

Top Articles

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Msgr. Refugio Daniel

Last Updated: 09/29/2022

Views: 6301

Rating: 4.3 / 5 (74 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Msgr. Refugio Daniel

Birthday: 1999-09-15

Address: 8416 Beatty Center, Derekfort, VA 72092-0500

Phone: +6838967160603

Job: Mining Executive

Hobby: Woodworking, Knitting, Fishing, Coffee roasting, Kayaking, Horseback riding, Kite flying

Introduction: My name is Msgr. Refugio Daniel, I am a fine, precious, encouraging, calm, glamorous, vivacious, friendly person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.